Sanierungskredit

Sie möchten Ihr Eigenheim sanieren oder renovieren?

Gründe für den Kreditmaker

Besonders günstige Konditionen

Günstig

Wir haben mit allen Partnern besondere Konditionen. So erhalten Sie über unser Kreditportal die Kredite mit äußerst niedrigen Zinsen.

Sichere Datenübertragung

Sicher

Alle Angaben werden verschlüsselt übermittelt. Die Daten werden ausschließlich an unsere Partner und Banken und weitergegeben.

Schufa - neutral

Schufa-neutral

Keinerlei Einfluss hat der Kreditvergleich auf Ihren Schufa-Score. Vergleichen Sie Kredite ganz unverbindlich.

Bequem online beantragen

Online

Sie können mit vielen Banken jeden Schritt bis zur Auszahlung des Kredits online durführen.

Schnell zum günstigen Kredit

Schnell

Mit dem Kreditvergleich erhalten Sie in kürzester Zeit den Überblick über alle günstigen Kreditangebote.

Reparieren Sie Ihre Immobilie mit einem günstigen Renovierungskredit

Selbst das schönste Anwesen wird irgendwann alt. Wenn die Fenster undicht sind oder die Wärmedämmung nicht ausreicht, ist eine vollständige Renovierung in Betracht zu ziehen. Dies ist in der Regel mit hohen Kosten verbunden und kann mit einem Reparaturdarlehen finanziert werden.

Auf der kredimaker.com zeigen wir Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten einen Restrukturierungskredit beantragen können und welche zusätzlichen Subventionen zur Verfügung stehen.

 

Hier das Wichtigste in Kürze

Mit einem Sanierungskredit nehmen Sie umfangreiche Reparaturen an Ihrem Haus vor: von der Bad- bis zur Dachsanierung

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (kurz: KfW) bietet zusätzliche staatliche Fördermittel für eine Sanierung der Immobilie.

Dank der Zweckbindung können Sie von geringeren Zinsen als bei einem herkömmlichen Ratenkredit profitieren.

Per Laptop, Smartphone oder am Tablet können Sie jederzeit auf unseren Kreditrechner zugreifen. Der Vorteil, Sie können sich vor dem Kreditantrag einen Überblick verschaffen. Wenn Sie den Kreditrechners nutzen bekommen Sie ein besseres Verständnis vom Zusammenspiel der einzelnen Kostenfaktoren.

Warum Baufinanzierungskredite nicht immer notwendig sind

Wenn Sie sich für Renovierungsmaßnahmen entscheiden, sollten Sie zuerst die Kosten berechnen. Wenn diese Kosten weniger als 50.000 Euro betragen, ist ein Renovierungsdarlehen der intelligenteste Weg, um finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie jedoch weitere größere Reparaturen an der Immobilie vornehmen müssen, kann eine Baufinanzierung hier von Vorteil sein. Sie können höhere Kredite und sogar niedrigere Zinssätze erhalten, dies bedeutet jedoch auch, dass bei der Beantragung mehr Aufwand erforderlich ist. Bei der Finanzierung eines Hauses müssen folgende Punkte berücksichtigt werden:

  • Ihre Immobilie muss nahezu schuldenfrei sein
  • Die Baumaßnahmen müssen den Wert Ihrer Immobilie steigern
  • Es muss ein Grundbucheintrag vorgenommen werdenWenn Sie zusätzliche Kosten vermeiden möchten, ist ein zweckgebunder Renovierungskredit in der Regel ausreichend und einfacher zu beantragen.

Wenn Sie zusätzliche Kosten vermeiden möchten, ist ein zweckgebunder Renovierungskredit in der Regel ausreichend und einfacher zu beantragen.

Eine attraktive Kombination: Kombination aus Renovierung und Modernisierung

Veraltete Heizsysteme entsprechen häufig nicht mehr den neuen Vorschriften oder die Wartungskosten steigen weiter an. In diesem Fall ist es sinnvoll, vor der Renovierung ein neues Heizsystem zu installieren und energieeffiziente Optionen oder eine Modernisierung in Betracht zu ziehen. Solarthermische Systeme können beispielsweise nicht nur die Umwelt schützen, sondern auch den Energieverbrauch Ihrer Immobilie senken. Dies reduziert den Wert von Kohlendioxid und die jährlichen Ausgaben erheblich.

Bei einigen Banken können Sie zwei Arten von Krediten kombinieren. Dies ist insbesondere dann möglich, wenn Sie mehrere Maßnahmen gleichzeitig für ein Haus oder eine Wohnung durchführen möchten. Kreditinstitute bieten in der Regel günstigere Konditionen für solche Kredite an.

Sanierungskredit

Sanierungs-, Modernisierungs- und Renovierungsdarlehen: Was ist der Unterschied?

Obwohl alle Arten von Darlehen als dedizierte Ratenkredite verwendet werden, gibt es einige subtile Unterschiede. Diese definieren die Maßnahmen, die der Kreditnehmer für einen einzelnen Kredit ergreifen kann:

  • Bei Renovierungskrediten liegt der Schwerpunkt auf der Behebung von Mängeln und der Reparatur der Immobilie. Zum Beispiel sollte der Außenputz oder das Dach mit dem Darlehensbetrag renoviert werden.
  • Auf der anderen Seite legen moderne Kredite großen Wert auf die Verbesserung von Immobilien. Sie können den Darlehensbetrag für eine energieeffiziente Heizung oder eine neue Außenwanddämmung verwenden. Dies spart enorme Energiekosten und hält das Haus auf dem neuesten Stand.

Maßnahmen für Renovierungskredit sind mit weniger Aufwand und Kosten verbunden. In der Regel dreht sich alles um das Interieur und die Innenausstattung des Hauses. Dies kann beispielsweise ein neues Wandbild oder eine Öffnung in einem größeren Raum sein.

Holen Sie sich den Sanierungskredit in drei Schritten

Damit Sie rechtzeitig mit den Renovierungsarbeiten beginnen können, bietet kreditmaker.com einen einfachen und unverbindlichen Vergleich der Sanierungskredit. In nur wenigen Schritten finden Sie das richtige Restrukturierungsdarlehen für Sie:

1. Vergleichen

Um ein geeignetes Darlehen für die Sanierung zu finden, führen Sie bitte zuerst einen unverbindlichen Kreditvergleich durch. Geben Sie dazu den gewünschten Darlehensbetrag und die gewünschte Laufzeit in das Suchfeld ein. Sie können den Zweck der Dekoration auch unter dem Begriff “Dekoration” angeben. Dies macht die Bedingungen im Vergleich zu normalen Ratenkrediten günstiger. Wir benötigen die angeforderten persönlichen Daten, um Kredite bereitzustellen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

2. Wählen Sie ein Angebot

Auf der Grundlage der von Ihnen eingegebenen Daten bieten wir Ihnen nun Vorschläge für Darlehensangebote an. Dies ermöglicht Ihnen ein allgemeines Verständnis der verschiedenen Bedingungen für die Kreditauswahl und kann sich für ein geeignetes Sanierungsierungsdarlehen entscheiden. Es kann sogar vollständig mit der Anzeige “vollständig online” digitalisiert werden.

3. Geld sammeln

Der Kreditgeber wird Ihnen den Kreditvertrag per E-Mail zusenden. Nach der Legitimisierung per Post oder VideoI-dent genehmigt die Bank Ihr Darlehen. Das Geld wird innerhalb weniger Tage auf Ihr Konto überwiesen.

Gut zu wissen

Der Kreditvergleich von ist SCHUFA-neutral. Dies bedeutet, dass der Vergleich von renovierten Krediten keinen Einfluss auf Ihre SCHUFA-Punktzahl oder Ihre Kreditwürdigkeit hat.

Legitimierung ist per Post- und Videoident möglich

Sanierungskredite von Direktbanken sind häufig besonders günstig. Damit die Bank Ihr Darlehen schnellstmöglich auszahlen kann, müssen Sie dafür Ihre Identität bestätigen. Für diesen Schritt stehen zwei Verfahren zur Verfügung:

Postident-Vefahren

Durch diesen Vorgang können Sie zur nächsten Post gehen und den Postident-Coupon vor Ort ausfüllen. Anschließend überprüft das Postpersonal Ihren Ausweis und Ihre Gutscheine. Gleichzeitig bestätigt er Ihre Identität und sendet alle Dokumente mit Gutscheinen an die Bank. Manchmal ist es notwendig, eine Kopie der ID beizufügen.

VideoIdent-Verfahren

Durch den Videoident-Prozess können Sie alles online ausfüllen, so dass es extrem schnell geht. Sie können Ihr Smartphone, Ihren Computer oder Ihr Tablet verwenden, um Videoanrufe mit Bankangestellten zu tätigen. Wenn Sie das Dokument in die Kamera einlegen, werden Sie durch den Erkennungsprozess geführt. Dies beinhaltet einen gültigen Reisepass oder Personalausweis und eine Registrierungsbescheinigung. Um die Sicherheit zu verbessern, muss der Vorgang normalerweise mit einer PIN bestätigt werden. Sie erhalten diese E-Mail per E-Mail oder SMS.

So sparen Sie Geld bei Sanierungskrediten

Mit dem unverbindlichen Kreditvergleich können Sie einfach und schnell einen Wohnungssanierungskredit beantragen. Mit diesen Tipps können Sie weitere Renovierungskosten sparen:

Tipp 1:

Passen Sie die Tilgungsrate gut an Ihre Lebensumstände an. Eine kürzere Kreditlaufzeit ist ideal, wenn Sie einen steten Geldfluss erwarten. Wäre eine monatliche hohe Belastung für Sie kaum zu meistern, dann nutzen Sie einfach eine längere Laufzeit.

Tipp 2:

Verringern Sie das Kreditvolumen durch Eigenkapital oder Handwerksarbeiten in Eigenregie.

Tipp 3:

Planen Sie für unvorhergesehene Ereignisse beim Sanieren Geldrücklagen ein.

Tipp 4:

Prüfen Sie zusätzliche Vertragsinhalte, wie die Möglichkeit zur Sondertilgung, um eine Vorfälligkeitsentschädigung zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen ?

Nutzen Sie den Sanieriengkredit der KfW Bank: Wann ist es möglich?

Es wird empfohlen, andere Finanzierungsmöglichkeiten zu nutzen, insbesondere für größere Investitionen. Hier bietet die KfW Bank eine Ergänzung zu Ihrem bestehenden Sanierungskredit für Ihr Haus: Der Plan des Kreditanstalt für Wiederaufbaus sieht zinsgünstige, subventionierte Darlehen vor. Mit diesen von der KfW Bank gewährten Sanierungskrediten fördert die Bundesregierung die Energieoptimierung in Immobilien.

Wann wir der Sanierungskredit ausgezahlt?

Sanierungskredite sind zweckgebundene Ratenkredite. Daher wird der Darlehensbetrag innerhalb weniger Tage nach Erhalt aller erforderlichen Unterlagen und Informationen überwiesen.

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, um Kredite umzustrukturieren?

Die Bank verlangt von Ihnen, dass Sie über die Jahre legal sind und einen Wohnort und ein Bankkonto in Deutschland haben. Darüber hinaus können Sie Ihre Glaubwürdigkeit überprüfen und einen unbefristeten Arbeitsvertrag für mindestens sechs Monate beantragen. Sie sollten auch nachweisen können, dass für die Renovierung ein Darlehen erforderlich ist.

Kann ich eine Restschuldversicherung für Sanierungskredite abschließen?

Wenn Sie ein Sanierungskredit beantragen, können Sie eine Restschuldversicherung abschließen. Dies geschieht, wenn Sie arbeitslos oder behindert sind und Ihre Glaubwürdigkeit sicherstellen können.

Können Mieter Sanierungskredite bekommen?

Grundsätzlich. Sprechen Sie jedoch zuerst mit der Hausverwaltung oder dem Vermieter darüber, ob eine umfassende Sanierung möglich ist. Um ein Darlehen zu erhalten, müssen Sie keinen Eigentumsnachweis vorlegen, sondern ein Angebot eines Handwerkers oder einer anderen Baufirma.

Weitere Kreditarten von Kreditmaker

Kreditmaker bietet viele unterschiedliche Arten von Krediten an. Ob für ein Auto, eine Umschuldung oder Ihr Gewerbe – hier gibt es günstige Kredite für jeden Verwendungszweck. Darüber hinaus ist unser Kreditangebot auf verschiedene Personengruppen ausgerichtet. Ob Angestellte, Rentner oder Azubis – nutzen Sie unseren Kreditvergleich, um den passenden Kredit zu finden.